Herzlich willkommen auf meinem Foodblog. :)

Ich freue mich sehr, dass ihr meine Seite besucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass euch das ein oder andere Rezept gefällt. Natürlich sind auch Anregungen, sowie jegliches Feedback von euch erwünscht.
Teilt mir auch gerne mit, wenn ihr ein Rezept nachgekocht habt, wie es euch geschmeckt hat. :)

Ich koche mit Liebe und Herz und das jeden Tag aufs Neue, mit frischen Zutaten.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog, sowie beim Ausprobieren neuer Rezepturen. ;)



Liebe Grüße

Eure Babsi

Mittwoch, 30. Dezember 2015

Gefüllte, eingelegte Minipaprikas




12 Minipaprika
250 g Feta
200 g Frischkäse
50 ml Sahne
8 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer
Cayennepfeffer
Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Basilikum, Oregano, …)
Chili
Rosmarin
Öl
Olivenöl

Den Feta mit dem Frischkäse im Mixer zu einer feinen Masse verarbeiten. 3-4 Knoblauchzehen fein hacken und dazugeben. Sahne, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und gehackte Kräuter sowie Chili ebenfalls dazugeben und mixen.
Bei den Minipaprikas oben den „Deckel“ wegschneiden und das Kerngehäuse vorsichtig entfernen.
Dann die Masse in die Paprikas spritzen. Die Paprikas mit den restlichen Knoblauchzehen, Rosmarinzweigen und Chilis in eine Schüssel geben und diese mit Öl auffüllen (halb Raps- oder Sonnenblumen und halb Olivenöl).
Die Paprikas nun für ca. 2 Tage durchziehen lassen.
Im Kühlschrank ca. 2 Wochen haltbar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen