Herzlich willkommen auf meinem Foodblog. :)

Ich freue mich sehr, dass ihr meine Seite besucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass euch das ein oder andere Rezept gefällt. Natürlich sind auch Anregungen, sowie jegliches Feedback von euch erwünscht.
Teilt mir auch gerne mit, wenn ihr ein Rezept nachgekocht habt, wie es euch geschmeckt hat. :)

Ich koche mit Liebe und Herz und das jeden Tag aufs Neue, mit frischen Zutaten.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog, sowie beim Ausprobieren neuer Rezepturen. ;)



Liebe Grüße

Eure Babsi

Samstag, 25. Juli 2015

Quarkspätzle






500 g Mehl
250 g Quark
6 Eier
200 ml Milch
50 g Butter, flüssig
Salz
Muskatnuss

Alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Teig mehrere Minuten "durchschlagen", bis der Blasen schlägt, dann ist er perfekt.
Dann den Teig 20 min quellen lassen.
Danach mit einem Lochblech, einer Spätzlepresse oder vom Brett die Spätzle in kochendes Salzwasser schaben bzw. pressen.
Einmal aufkochen und noch 4 min ziehen lassen.


Mein Tipp: Arbeite 2 EL Bärlauchpesto, Tomatenmark oder frische Kräuter im Teig unter. Das gibt ne tolle Geschmacksnote und ist mal was besonderes.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen