Herzlich willkommen auf meinem Foodblog. :)

Ich freue mich sehr, dass ihr meine Seite besucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass euch das ein oder andere Rezept gefällt. Natürlich sind auch Anregungen, sowie jegliches Feedback von euch erwünscht.
Teilt mir auch gerne mit, wenn ihr ein Rezept nachgekocht habt, wie es euch geschmeckt hat. :)

Ich koche mit Liebe und Herz und das jeden Tag aufs Neue, mit frischen Zutaten.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog, sowie beim Ausprobieren neuer Rezepturen. ;)



Liebe Grüße

Eure Babsi

Freitag, 4. August 2017

Rustikale überbackene Flammkuchenbrote





Teig:
800 g Vollkornmehl
350 ml Wasser, lauwarm
1 Würfel Hefe
2 TL Zucker
20 ml Öl
3 TL Salz

Für den Teig das Wasser mit der Hefe, Zucker und 3 EL Mehl verrühren. 30 min gehen lassen. Dann die restlichen Zutaten dazugeben und den Teig für 5 min gut durchkneten. Den Teig für eine Stunde gehen lassen. Danach den Teig zu kleinen länglichen Fladen ausrollen und mit der Crème fraîche Sauce bestreichen.  Anschließend mit dem jeweiligen Belag nach Wunsch belegen.

Pizzastufe oder Ober- / Unterhitze 220° ca. 15 min backen


Sauce:
200 g Crème fraîche
200 g Schmand
100 ml Sahne
Salz, Pfeffer
Brühegranulat
Gewürzpfeffer

Alles miteinander verrühren.


Belag (für je 3 Stück):

1. Variante:
1 Stück Lauch
150 g Raclettekäse
1 Knoblauchzehe

Den Lauch halbieren und dann Streifen herunter schneiden.
Den Raclettekäse klein schneiden und den Knoblauch fein hacken.

2. Variante:
100 g Baconwürfel
100 g Gouda, gerieben
½ Zwiebel
1 Knoblauchzehe

Die  Zwiebel fein würfeln und den Knoblauch klein hacken.

3. Variante:
150 g Mozzarella
½ Zwiebel
8 Cocktailtomaten
1 Knoblauchzehe
Tomatengewürzsalz

Den Mozzarella und die Tomaten klein schneiden.
Die  Zwiebel fein würfeln und den Knoblauch klein hacken.
Nach dem Belegen noch mit etwas Tomatensalz würzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen