Herzlich willkommen auf meinem Foodblog. :)

Ich freue mich sehr, dass ihr meine Seite besucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass euch das ein oder andere Rezept gefällt. Natürlich sind auch Anregungen, sowie jegliches Feedback von euch erwünscht.
Teilt mir auch gerne mit, wenn ihr ein Rezept nachgekocht habt, wie es euch geschmeckt hat. :)

Ich koche mit Liebe und Herz und das jeden Tag aufs Neue, mit frischen Zutaten.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog, sowie beim Ausprobieren neuer Rezepturen. ;)



Liebe Grüße

Eure Babsi

Freitag, 5. August 2016

Kaiserschmarren mit Limettenschmand und karamellisierten Mandeln




Kaiserschmarren:
4 Eier
100 g Mehl
50 g Speisestärke
300 ml Milch
4 EL Rum
50 g Zucker
1 Päck. Vanillezucker
1 TL Backpulver
½ Vanilleschote
1 Prise Salz

Die Eier trennen.
Das Mark aus der Vanilleschote kratzen und mit den Eigelben und dem Zucker schaumig rühren.
Milch, Rum, Vanillezucker dazugeben und gut verrühren. Dann Mehl mit Speisestärke und Backpulver vermischen und unterrühren.
Zum Schluss das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen und vorsichtig unterheben.
In eine Pfanne etwas Butter geben und heiß werden lassen.
Dann den Teig hineingeben und bei mittlerer Hitze mehrere Minuten anbacken lassen. Hierzu eine 2. Pfanne als Deckel benutzen, damit die Hitze besser gespeichert wird und auch von oben etwas Hitze kommt. Sobald es von unten her stockt und braun wird beide Pfanne fest zusammendrücken und eine schnelle 180° Umdrehung machen. So dass die ungebackene Seite dann in der anderen Pfanne unten liegt. Die 2. Pfanne dann wieder als Deckel darauf legen und noch die 2. Seite anbacken lassen.
Ist der Schmarren fertig gebacken in mehrere Teile zerrupfen und noch etwas Butter in die Pfanne geben. Den Schmarren mit Zucker bestreuen und das Ganze noch etwas karamellisieren lassen.
Noch warm mit dem Limettenschmand und den karamellisierten Mandeln servieren.

Außerdem:
Butter
Zucker


Limettencreme:
200 g Schmand
100 g Joghurt, Vollmilch 3,5%
50 ml Sahne
2-3 EL Zucker
1 Limette, Saft und Abrieb
1 Prise Salz

Alles zusammen mehrere Minuten cremig aufschlagen und bis zum Servieren kalt stellen.


Außerdem:
50 g Mandeln, gestiftet
1 EL Zucker
1 Prise Salz

Zuerst die Mandeln anrösten, bis sie leicht braun sind und dann den Zucker dazu geben und karamellisieren lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen