Herzlich willkommen auf meinem Foodblog. :)

Ich freue mich sehr, dass ihr meine Seite besucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass euch das ein oder andere Rezept gefällt. Natürlich sind auch Anregungen, sowie jegliches Feedback von euch erwünscht.
Teilt mir auch gerne mit, wenn ihr ein Rezept nachgekocht habt, wie es euch geschmeckt hat. :)

Ich koche mit Liebe und Herz und das jeden Tag aufs Neue, mit frischen Zutaten.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog, sowie beim Ausprobieren neuer Rezepturen. ;)



Liebe Grüße

Eure Babsi

Mittwoch, 25. November 2015

Joghurt Gums Himbeere





1 Packung (2 Beutel) Götterspeise von Dr. Oetker Himbeere
100 g Zucker
3 EL Himbeersirup
6 Blatt Gelatine, rot
300 g Joghurt, Vollmilch 3,5%
200 ml Milch


Als erstes die Gelatine einweichen.
In der Zwischenzeit das Götterspeisepulver, mit dem Zucker und der Milch verrühren und erhitzen. Nicht kochen lassen! Dann die ausgedrückte Gelatine einrühren.
Das Ganze etwas abkühlen lassen (ca.30 min) und dann den Joghurt und Sirup unterrühren. Danach die Masse in Pralinenformen abfüllen und für mindestens 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Anschließend die Gummibärchen für 30-60 Minuten in das Gefrierfach legen. So lassen sie sich einfacher aus der Form lösen. Dann vorsichtig aus der Form drücken, in eine Tupperdose geben und im Kühlschrank lagern. Die fertigen Gums sind ca. 5 Tage haltbar.

Es muss auch wirklich Dr. Oetker sein, Götterspeisepulver von anderen Hersteller haben eine andere Zusammensetzung/ Wirkungsgrad und die Gums bekommen dann eine andere Konsistenz.

Mein Tipp: 30 Minuten vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen