Herzlich willkommen auf meinem Foodblog. :)

Ich freue mich sehr, dass ihr meine Seite besucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass euch das ein oder andere Rezept gefällt. Natürlich sind auch Anregungen, sowie jegliches Feedback von euch erwünscht.
Teilt mir auch gerne mit, wenn ihr ein Rezept nachgekocht habt, wie es euch geschmeckt hat. :)

Ich koche mit Liebe und Herz und das jeden Tag aufs Neue, mit frischen Zutaten.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog, sowie beim Ausprobieren neuer Rezepturen. ;)



Liebe Grüße

Eure Babsi

Freitag, 2. Oktober 2015

Selbstgemachte Spaghetti mit Tomaten – Paprika – Feta – Parmesan – Sauce





Sauce:
300 g Feta
70 g Parmesan, gerieben
1 Dose stückige Tomaten, 400 g
2 Spitzpaprika
100 g Cherrytomaten
4 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
100 ml Weißwein
150 ml Brühe
1 EL Tomatenmark
1 EL Paprikamark
Lauchzwiebeln
Basilikum
Salz, Pfeffer
Chili
Cayennepfeffer

Zuerst die Paprika, die Zwiebel und den Knoblauch fein schneiden und andünsten. Dann  Knoblauch, Tomaten- und Paprikamark dazugeben und etwas anrösten. Anschließend mit Weißwein ablöschen und etwas einreduzieren lassen, Danach die gehackten Tomaten, Gewürze und die Brühe dazugeben. Das Ganze ca. 20 min einkochen lassen.
In der Zwischenzeit den Feta klein würfeln, die Tomaten halbieren und die Kräuter hacken.
Ist die Sauce eingekocht abschmecken und dann den Parmesan unterrühren. Zum Schluss den Feta, die Tomaten und die Kräuter hinzugeben und einmal kurz aufkochen lassen und dann noch 10 min ziehen lassen.
Währenddessen die Nudeln fertig zubereiten.


Nudeln:
180 g Grießmehl
180 g Mehl
3 Eier
Salz

Alles zusammen mehrere Minuten zu einem festen Knetteig verarbeiten und diesen dann 30 min quellen lassen.
Anschließend mit Hilfe einer Nudelmaschine die Spaghettis herstellen.
Die fertigen Spaghetti in kochendes Salzwasser geben, 1 min aufkochen lassen und noch 2-3 min ziehen lassen. Dann die Nudeln abtropfen lassen und mit der Sauce servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen