Herzlich willkommen auf meinem Foodblog. :)

Ich freue mich sehr, dass ihr meine Seite besucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass euch das ein oder andere Rezept gefällt. Natürlich sind auch Anregungen, sowie jegliches Feedback von euch erwünscht.
Teilt mir auch gerne mit, wenn ihr ein Rezept nachgekocht habt, wie es euch geschmeckt hat. :)

Ich koche mit Liebe und Herz und das jeden Tag aufs Neue, mit frischen Zutaten.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog, sowie beim Ausprobieren neuer Rezepturen. ;)



Liebe Grüße

Eure Babsi

Samstag, 11. November 2017

Zweierlei Pudding von der weißen und dunklen Schokolade mit Himbeerpüree



dunkler Schokoladenpudding:
350 ml Milch
150 ml Sahne
100 g Zartbitterkuvertüre
40 g Zucker
35 g Stärke
1 EL Kakao

Milch zum Kochen bringen. Die Schokolade darin schmelzen lassen und den Zucker und der Kakao dazugeben. Sahne mit Stärke verrühren und dann in die kochende Schokoladenmilch rühren. Unter ständigem Rühren den Pudding 2 bis 3 min leicht kochen lassen.
Dann Dessertgläser leicht schräg stellen, dies geht in einem Muffinblech einfach, ggf. etwas Küchenpapier hineinlegen, damit die Gläser auf der entsprechenden Position liegen bleiben.
Den Pudding in die Gläser füllen und erkalten lassen. Dann die Gläser wieder normal hinstellen und den weißen Schokoladenpudding darauf geben. Diesen ebenfalls kalt werden lassen. Dann das Himbeerpüree darüber gießen und mit den Schokoraspeln bestreuen.


weißer Schokoladenpudding:
350 ml Milch
150 ml Sahne
100 g weiße Kuvertüre
20 g Zucker
35 g Stärke
1 EL weißes Schokoladenpulver, Caotina

Milch zum Kochen bringen. Die Schokolade darin schmelzen lassen und den Zucker und Caotina  dazugeben. Sahne mit Stärke verrühren und dann in die kochende Schokoladenmilch rühren. Unter ständigem Rühren den Pudding 2 bis 3 min leicht kochen lassen.


Himbeerpüree:
300 g Himbeeren
Zucker
Zitronensaft

Die Himbeeren mit etwas Zucker und einem Schluck Zitronensaft pürieren.


Außerdem:
weiße Schokoraspeln

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen