Herzlich willkommen auf meinem Foodblog. :)

Ich freue mich sehr, dass ihr meine Seite besucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass euch das ein oder andere Rezept gefällt. Natürlich sind auch Anregungen, sowie jegliches Feedback von euch erwünscht.
Teilt mir auch gerne mit, wenn ihr ein Rezept nachgekocht habt, wie es euch geschmeckt hat. :)

Ich koche mit Liebe und Herz und das jeden Tag aufs Neue, mit frischen Zutaten.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog, sowie beim Ausprobieren neuer Rezepturen. ;)



Liebe Grüße

Eure Babsi

Donnerstag, 20. April 2017

Honig – Senf – Hähnchen




1 kg Hähnchenbrust
1-2 EL Honig
4 EL Senf
2 EL Sojasauce
3 EL Öl
3 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer
Gewürzpfeffer
Cayennepfeffer
Chili

Das Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
Für die Marinade die Knoblauchzehe ganz fein schneiden und mit dem Honig, Senf, Sojasauce, Öl und Gewürzen verrühren.
Die Marinade über das Fleisch geben und am besten über Nacht durchziehen lassen.
Am nächsten Tag das Fleisch knusprig anbraten.

Ich bevorzuge einen grünen Salat dazu. Natürlich könnt ihr aber auch eine  Sättigungsbeilage nach Wahl dazu zubereiten.

Eine kleine Portion mit Salat eignet sich gut als Vorspeise oder eine größere als ganze Mahlzeit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen