Herzlich willkommen auf meinem Foodblog. :)

Ich freue mich sehr, dass ihr meine Seite besucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass euch das ein oder andere Rezept gefällt. Natürlich sind auch Anregungen, sowie jegliches Feedback von euch erwünscht.
Teilt mir auch gerne mit, wenn ihr ein Rezept nachgekocht habt, wie es euch geschmeckt hat. :)

Ich koche mit Liebe und Herz und das jeden Tag aufs Neue, mit frischen Zutaten.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog, sowie beim Ausprobieren neuer Rezepturen. ;)



Liebe Grüße

Eure Babsi

Sonntag, 9. April 2017

Gefüllte Zwiebel




800 g Hackfleisch, gemischt
200 g Bacon, in Scheiben
3 große Gemüsezwiebeln
1 Brötchen
Milch
3 EL Senf
Worcestersauce
Salz, Pfeffer
Gewürzpfeffer
Cayennepfeffer
Petersilie
150 g Käse, gerieben

Als erstes die Zwiebeln schälen und halbieren. Dann die Zwiebeln in kochendem Salzwasser bissfest kochen (ca. 10min).
Inzwischen das Brötchen in der Milch einweichen.
Anschließend die Zwiebel aus dem Wasser holen und etwas abkühlen lassen, die einzelnen Schichten der Zwiebeln vorsichtig voneinander lösen.
Die innersten (kleinsten) Schichten, die zu klein sind um zu füllen, klein hacken.
Danach das eingeweichte Brötchen zermatschen, die klein gehackten Zwiebeln und das Hackfleisch dazugeben. Petersilie klein hacken und mit Senf, Worcestersauce und Gewürzen zu der Hackfleischmasse geben und vermischen.
Nun die Zwiebelschichten mit der Hackfleischmasse füllen und mit Bacon ummanteln.
Zum Schluss in eine Auflaufform legen und mit Käse bestreuen.
Eventuell übrige gebliebene Hackfleischmasse zu kleinen Bällchen formen und dazulegen.

Ober-/ Unterhitze 180°C ca. 40 min backen

Dazu passen Pommes oder Kroketten gut.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen