Herzlich willkommen auf meinem Foodblog. :)

Ich freue mich sehr, dass ihr meine Seite besucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass euch das ein oder andere Rezept gefällt. Natürlich sind auch Anregungen, sowie jegliches Feedback von euch erwünscht.
Teilt mir auch gerne mit, wenn ihr ein Rezept nachgekocht habt, wie es euch geschmeckt hat. :)

Ich koche mit Liebe und Herz und das jeden Tag aufs Neue, mit frischen Zutaten.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog, sowie beim Ausprobieren neuer Rezepturen. ;)



Liebe Grüße

Eure Babsi

Freitag, 10. März 2017

Racletteauflauf




500 g Kartoffeln, festkochend (bereits gekocht und geschält)
150 g Kochschinken
2-3 Tomaten
2 Zwiebeln
½ Bund Lauchzwiebeln
1 Paprika
100 ml Sahne
250 g Raclettekäse
100 g Speckwürfel
2 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer
Muskatnuss

Zuerst die Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden und in eine Auflaufform legen. Leicht würzen. Anschließen die Zwiebeln und Lauchzwiebeln  in Ringe schneiden. Die Tomaten ebenfalls in Scheiben. Den Kochschinken und die Paprika grob würfeln. Knoblauch fein hacken. Alles über die Kartoffeln geben.  Die Sahne würzen und darüber gießen. Zum Schluss den Raclettekäse darüber verteilen und mit den Speckwürfeln bestreuen.

Ober- / Unterhitze 180°C 30-40 min backen


Mein Tipp: Dieses Gericht eignet sich perfekt als Resteessen, mit den Zutaten lässt sich nach Geschmack und Vorlieben variieren. Ihr könnt z.B. noch Salami, Pilze oder Mais usw. dazugeben bzw. austauschen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen