Herzlich willkommen auf meinem Foodblog. :)

Ich freue mich sehr, dass ihr meine Seite besucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass euch das ein oder andere Rezept gefällt. Natürlich sind auch Anregungen, sowie jegliches Feedback von euch erwünscht.
Teilt mir auch gerne mit, wenn ihr ein Rezept nachgekocht habt, wie es euch geschmeckt hat. :)

Ich koche mit Liebe und Herz und das jeden Tag aufs Neue, mit frischen Zutaten.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog, sowie beim Ausprobieren neuer Rezepturen. ;)



Liebe Grüße

Eure Babsi

Sonntag, 31. Juli 2016

Kräuteröl



700 ml Olivenöl
1-2 große Zweige Rosmarin
ca. 10 Zweige Thymian
ca. 10 Zweige Oregano
ca. 5 Zweige Bohnenkraut
ca. 10 Blätter Basilikum
3-4 Blätter Lorbeer
4 Knoblauchzehen

Die Kräuter waschen und gut trocken tupfen. Knoblauch schälen und einmal zwischen dem Handballen und der Arbeitsfläche zerquetschen, so entfaltet er im Öl besser sein Aroma.  
Kräuter und Knoblauch in das Öl geben.
Das Öl 4 Wochen durchziehen lassen und dann abpassieren.

Lecker zu Salaten, gebratenen Peperoni, Kartoffeln, gebratenem Gemüse oder Fisch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen