Herzlich willkommen auf meinem Foodblog. :)

Ich freue mich sehr, dass ihr meine Seite besucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass euch das ein oder andere Rezept gefällt. Natürlich sind auch Anregungen, sowie jegliches Feedback von euch erwünscht.
Teilt mir auch gerne mit, wenn ihr ein Rezept nachgekocht habt, wie es euch geschmeckt hat. :)

Ich koche mit Liebe und Herz und das jeden Tag aufs Neue, mit frischen Zutaten.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog, sowie beim Ausprobieren neuer Rezepturen. ;)



Liebe Grüße

Eure Babsi

Mittwoch, 22. Juni 2016

Gedämpftes Hähnchen mit Ajvar



2 Hähnchenbrustfilets, je 300 g
2 EL Ajvar, scharf
Salz, Pfeffer

Bei dem Hähnchen die Haut und evtl. Fett entfernen. In den ungelochten Dampfgareinsatz legen.

Dampfgarer: Programm - Hähnchenbrustfilet, frisch ca. 25 min

Nach dem Garvorgang die Brüste mit dem Ajvar bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen.

Im Dampfgarer bleibt das Fleisch richtig schön saftig und es ist eine fettarme, schonende Zubereitungsart.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen