Herzlich willkommen auf meinem Foodblog. :)

Ich freue mich sehr, dass ihr meine Seite besucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass euch das ein oder andere Rezept gefällt. Natürlich sind auch Anregungen, sowie jegliches Feedback von euch erwünscht.
Teilt mir auch gerne mit, wenn ihr ein Rezept nachgekocht habt, wie es euch geschmeckt hat. :)

Ich koche mit Liebe und Herz und das jeden Tag aufs Neue, mit frischen Zutaten.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog, sowie beim Ausprobieren neuer Rezepturen. ;)



Liebe Grüße

Eure Babsi

Mittwoch, 11. Mai 2016

Rosa Entenbrust mit Wokpfanne




2 Entenbrüste
250 g Wantan - Nudeln
3 Karotten
½ Stange Lauch
2 rote Zwiebeln
Salz, Pfeffer
Chili
2 EL Sojasauce
2 EL Worcestersauce
1 EL Reisessig
Koriander

Als erstes die Entenbrüste rautenförmig einschneiden und dann zuerst auf der Hautseite ca. 2 min anbraten. Anschließend wenden und ca. 1 min anbraten. Danach das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in Alufolie einwickeln.

Sanftgaren oder Ober- / Unterhitze 80°C ca. 45 min (bis es Kerntemp. 60°C hat)

In der Zwischenzeit die Wokpfanne zubereiten.
Hierzu die Nudeln garen.
Die Karotten, Lauch und Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Zuerst die Karotten in den Wok geben und andünsten, anschließend den Lauch und die Zwiebeln. Alles zusammen weiter dünsten. Würzen. Die Nudeln und den gehackten Koriander dazugeben. Alles gut vermischen und abschmecken.
Die fertig gegarte Entenbrust aufschneiden und mit dem Wokgemüse servieren.
Das Fleisch muss gleich serviert werden, da es warm am besten schmeckt.
Bei Bedarf das aufgeschnittene Fleisch noch leicht salzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen