Herzlich willkommen auf meinem Foodblog. :)

Ich freue mich sehr, dass ihr meine Seite besucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass euch das ein oder andere Rezept gefällt. Natürlich sind auch Anregungen, sowie jegliches Feedback von euch erwünscht.
Teilt mir auch gerne mit, wenn ihr ein Rezept nachgekocht habt, wie es euch geschmeckt hat. :)

Ich koche mit Liebe und Herz und das jeden Tag aufs Neue, mit frischen Zutaten.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog, sowie beim Ausprobieren neuer Rezepturen. ;)



Liebe Grüße

Eure Babsi

Freitag, 6. Mai 2016

Frittiertes Eis mit Erdbeersauce




8 Bällchen Vanilleeis
200 g Cornflakes
2 Eier
50 ml Milch

Zuerst einen großen Teller eingefrieren. Ist dieser kalt, mit Frischhaltefolie bedecken und dann 8 Eisbällchen mit dem Eisausstecher formen und darauf legen.
Die Bällchen für ca. eine Stunde einfrieren.
In der Zwischenzeit die Cornflakes fein zermahlen und die Eier mit der Milch verrühren.
Dann die Bällchen zuerst durch das Ei ziehen und dann in den Cornflakesbrösel wenden.
Die Brösel festdrücken und ein zweites Mal panieren (noch mal ins Ei geben und dann in die Brösel).
Die panierten Bällchen mind. für eine Stunde in den Gefrierschrank stellen.
Inzwischen die Erdbeersauce und das Fett vorbereiten.
Dann die gefrorenen Bällchen in das heiße Fett geben.

Fritteuse 190°C 20 sec

Die Bällchen wirklich nur sehr kurz frittieren, dass sie außen knusprig werden. Werden sie zu lange frittiert, schmilzt das Eis und es läuft heraus.
Nach dem Frittieren die Bällchen kurz auf ein Küchentuch legen, damit das überschüssige Fett abtropft.
Dann sofort mit der Erdbeersauce servieren.


Mein Tipp: Ihr könnt es mit eurer Lieblingseissorte machen.  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen