Herzlich willkommen auf meinem Foodblog. :)

Ich freue mich sehr, dass ihr meine Seite besucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass euch das ein oder andere Rezept gefällt. Natürlich sind auch Anregungen, sowie jegliches Feedback von euch erwünscht.
Teilt mir auch gerne mit, wenn ihr ein Rezept nachgekocht habt, wie es euch geschmeckt hat. :)

Ich koche mit Liebe und Herz und das jeden Tag aufs Neue, mit frischen Zutaten.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog, sowie beim Ausprobieren neuer Rezepturen. ;)



Liebe Grüße

Eure Babsi

Montag, 30. Mai 2016

Cordon Bleu




1 kg Schweinerücken
300 g Kochschinken
300 g Gouda, in Scheiben
Salz, Pfeffer
2-3 Eier
ca. 50 ml Milch
Mehl
Paniermehl

Zuerst das Fleisch parieren und in dickere Schnitzel schneiden (ca. 1,5cm dick).
Die Eier mit etwas Milch verrühren.
Danach in die Schnitzel mit einem scharfen Messer eine Tasche einschneiden. Darauf achten, dass man das Fleisch nur einschneidet und nicht komplett durch schneidet oder am anderen Ende mit der Spitze durchsticht.  Anschließend die Schnitzel vorsichtig etwas plattieren. Danach von außen und von innen mit Salz und Pfeffer würzen. Als nächstes den Schinken und den Käse zurecht schneiden und jeweils 2-3 Scheiben in die eingeschnittene Tasche stecken. Nun die Schnitzel mit Zahnstocher fixieren. Dann die Cordon Bleus panieren. Hierzu diese zuerst im Mehl, dann im verquirlten Ei und zuletzt im Paniermehl wenden und die Brösele etwas fest drücken.
Die panierten Cordon Bleus in der heißen Pfanne mit reichlich Fett goldbraun ausbacken.
Vor dem Servieren Zahnstocher entfernen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen