Herzlich willkommen auf meinem Foodblog. :)

Ich freue mich sehr, dass ihr meine Seite besucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass euch das ein oder andere Rezept gefällt. Natürlich sind auch Anregungen, sowie jegliches Feedback von euch erwünscht.
Teilt mir auch gerne mit, wenn ihr ein Rezept nachgekocht habt, wie es euch geschmeckt hat. :)

Ich koche mit Liebe und Herz und das jeden Tag aufs Neue, mit frischen Zutaten.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog, sowie beim Ausprobieren neuer Rezepturen. ;)



Liebe Grüße

Eure Babsi

Sonntag, 17. April 2016

Pizzadip





Käsemasse:
200 g Frischkäse
150 ml Milch
150 g Raclettekäse
100 g Chester
150 g Mozzarella, gerieben
50 g Parmesan
100 g Gouda
Pfeffer
Oregano
Basilikum
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen

Die Zwiebel und den Knoblauch fein schneiden und in Öl andünsten. Die Milch dazugeben. Aufkochen lassen.
Inzwischen, falls erforderlich, den Käse etwas klein schneiden.
Anschließend alle Käsesorten, bis auf den Frischkäse, in die Milch geben und warten bis alles geschmolzen ist. Danach den Frischkäse, Pfeffer und die gehackten Kräutern unterrühren. Die Masse in einen tiefen Teller oder eine flache Auflaufform geben. Ca. 20 min abkühlen lassen.
Dann die Tomaten darauf verteilen. Nochmals mit Parmesan bestreuen. Zum Schluss mit Oliven und Salami belegen.

Ober- / Unterhitze 220°C ca. 20 min


Außerdem:
40 g Parmesan
1 Dose stückige Tomaten, 400 g
100 – 150 g Salami
80 g Oliven


Mein Tipp: Mit Baguette, Brötchen, Kartoffeln, Blätterteigteilchen oder herzhaften Gebäck servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen