Herzlich willkommen auf meinem Foodblog. :)

Ich freue mich sehr, dass ihr meine Seite besucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass euch das ein oder andere Rezept gefällt. Natürlich sind auch Anregungen, sowie jegliches Feedback von euch erwünscht.
Teilt mir auch gerne mit, wenn ihr ein Rezept nachgekocht habt, wie es euch geschmeckt hat. :)

Ich koche mit Liebe und Herz und das jeden Tag aufs Neue, mit frischen Zutaten.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog, sowie beim Ausprobieren neuer Rezepturen. ;)



Liebe Grüße

Eure Babsi

Dienstag, 6. Oktober 2015

French Dressing





1 Eigelb
2 TL Senf
100 ml Öl
50 ml Milch
3 EL Balsamico, weiß
1 Spritzer Zitronensaft
1 TL Salz
1 Prise Zucker
Pfeffer
3 Spritzer Worcestersauce
½ Knoblauchzehe
1 Zwiebel

Eigelb mit Senf verrühren und das Öl tröpfchenweiße!! dazugeben. Dabei entsteht eine Mayonnaise. Deshalb sollte es eine leicht feste Konsistenz haben, gibt man das Öl zu schnell hinzu, verbindet sich es nicht mit einander und bleibt flüssig. Anschließend die Milch, den Essig, Zitronensaft, Worcestersauce und Gewürze dazugeben.
Zum Schluss die fein geschnittene Zwiebel und den Knoblauch dazugeben.

Mein Tipp: Die Sauce ist ohne Zwiebel und Knoblauch 1 Woche im Kühlschrank haltbar. Deshalb diese nur nach Bedarf hinzufügen. So kann man gut Sauce auf Vorrat produzieren und man hat immer schnell eine leckere Sauce für den Salat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen