Herzlich willkommen auf meinem Foodblog. :)

Ich freue mich sehr, dass ihr meine Seite besucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass euch das ein oder andere Rezept gefällt. Natürlich sind auch Anregungen, sowie jegliches Feedback von euch erwünscht.
Teilt mir auch gerne mit, wenn ihr ein Rezept nachgekocht habt, wie es euch geschmeckt hat. :)

Ich koche mit Liebe und Herz und das jeden Tag aufs Neue, mit frischen Zutaten.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog, sowie beim Ausprobieren neuer Rezepturen. ;)



Liebe Grüße

Eure Babsi

Donnerstag, 6. August 2015

Lachsfarce in Reisblätter gebacken auf Zucchinispaghetti







Lachsfarce:
500 g Lachs
200 ml Sahne
1 Ei
1 Zwiebel
2 EL Paniermehl
2 EL Olivenöl
Lauchzwiebeln
Salz, Pfeffer


Außerdem:
Reisblätter

Zuerst die Zwiebel und den Lachs grob klein schneiden. Dann alle Zutaten, bis auf die Lauchzwiebeln in eine Moulinette geben und 2 min lang mixen. Danach die Lauchzwiebeln klein schneiden und unter die Farce rühren.
Anschließend jeweils ein Blatt von dem Reispapier kurz in Wasser einweichen und dann
1-2 EL Füllung darauf geben, die Seiten einschlagen und zu einem kleinen Päckchen formen.
Die fertigen Päckchen auf ein Backblech setzten.

Umluft Grill 200°C ca. 20-30 min backen


Zucchinispaghetti:
1 Zucchini
1 Tomate
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Tomatenmark
Salz, Pfeffer
Gewürzpfeffer
Schnittlauch
Petersilie

Zuerst die Zucchini in lange, dünne Streifen (Julienne) schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebel fein würfeln. Dann die Tomate klein schneiden.
Anschließend die Zwiebel andünsten, die Zucchinistreifen dazugeben und mitdünsten dann die Tomaten, das Tomatenmark und den Knoblauch dazugeben. Zum Schluss die gehackten Kräuter dazugeben und abschmecken.


Mein Tipp: Mit dem Messer, dauert es sehr lange bzw. braucht viel Übung gleichmäßige dünne Streifen zu schneiden. Dafür gibt es Julienneschneider, damit geht es super einfach und sehr schnell. Die gibt es schon ganz einfach, ähnlich wie ein Sparschäler für ein paar Euro oder was ich empfehle von Luch den „Spirali“. Dies ist eine super tolle Maschine, mit der man viele tolle Dinge machen kann und du viel Zeit sparst. ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen