Herzlich willkommen auf meinem Foodblog. :)

Ich freue mich sehr, dass ihr meine Seite besucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass euch das ein oder andere Rezept gefällt. Natürlich sind auch Anregungen, sowie jegliches Feedback von euch erwünscht.
Teilt mir auch gerne mit, wenn ihr ein Rezept nachgekocht habt, wie es euch geschmeckt hat. :)

Ich koche mit Liebe und Herz und das jeden Tag aufs Neue, mit frischen Zutaten.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog, sowie beim Ausprobieren neuer Rezepturen. ;)



Liebe Grüße

Eure Babsi

Samstag, 25. Juli 2015

Yufka – Hack – Schafskäse - Auflauf





Füllung:
500 g Rinderhackfleisch
250 g Schafskäse
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer
Cayennepfeffer
Petersilie
Koriander

Die Zwiebeln und der Knoblauch fein schneiden, Feta und Kräuter zerhacken. Alles zu dem Hackfleisch geben und würzen.


Sauce:
150 g Joghurt, Vollmilch 3,5%
200 ml Sahne
300 ml Milch
3 Eier
Salz, Pfeffer
Brühegranulat
Muskatnuss

Alles gut verrühren.


Außerdem:
1 Pack. Yufkateig, 200 g

Eine Lage Yufkateig in die Auflaufform geben, Sauce darauf gießen, 2. Yufkateig in die Auflaufform geben und wieder Sauce darauf gießen. Anschließend die Hälfte der Füllung darauf geben, dann wieder 1 Yufkateig in die Auflaufform geben, Sauce darauf, 2. Yufkateig in die Auflaufform geben, Sauce darauf. Nun den Rest der Füllung darauf geben und dann wieder 1 Yufkateig in die Form geben, Sauce darauf, 2. Yufkateig darauf legen und mit Sauce abschließen.
Mit Salat und Peperoni servieren.

Ober- / Unterhitze 180°C 45 min backen


Mein Tipp: Wenn ihr noch Yufkablätter übrig habt, könnt ihr die noch weiter abwechselnd schichten, aber darauf achten, dass mit der Sauce abgeschlossen wird.
Oder ihr friert den übrigen Teig ein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen