Herzlich willkommen auf meinem Foodblog. :)

Ich freue mich sehr, dass ihr meine Seite besucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass euch das ein oder andere Rezept gefällt. Natürlich sind auch Anregungen, sowie jegliches Feedback von euch erwünscht.
Teilt mir auch gerne mit, wenn ihr ein Rezept nachgekocht habt, wie es euch geschmeckt hat. :)

Ich koche mit Liebe und Herz und das jeden Tag aufs Neue, mit frischen Zutaten.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog, sowie beim Ausprobieren neuer Rezepturen. ;)



Liebe Grüße

Eure Babsi

Sonntag, 26. Juli 2015

Selbstgemachte Ravioli mit Hack – Joghurt - Zwiebelfüllung






Teig:
250 g Mehl
250 g Grießmehl
4 Eier
Salz

Alles zu einem Teig verkneten und dann 1 Stunde quellen lassen.
Anschließend den Teig dünn ausrollen, dann den Teig mit Wasser bestreichen, die Füllung darauf verteilen - immer kleine Häufchen, dazwischen Abstand halten (siehe Bild). Eine weitere Teigplatte darauf legen und festdrücken. Danach entweder mit einem Ravioliausstecher ausstechen oder mit einem Teigrädchen zurecht schneiden. Die fertigen Ravioli in kochendes Salzwasser geben, 1 min aufkochen lassen und dann 5 min ziehen lassen. Abgießen und mit einer leckern Sauce servieren.


Füllung:
500 g Hackfleisch, gemischt
150 g Joghurt, Vollmilch 3,5%
Salz, Pfeffer
Paprika, edelsüß
Petersilie
Schnittlauch
Koriander
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen

Die Zwiebeln, den Knoblauch und die Kräuter fein schneiden und mit allem gut vermischen.  


Mein Tipp: Mit meiner Tomaten – Basilikumsauce servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen