Herzlich willkommen auf meinem Foodblog. :)

Ich freue mich sehr, dass ihr meine Seite besucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass euch das ein oder andere Rezept gefällt. Natürlich sind auch Anregungen, sowie jegliches Feedback von euch erwünscht.
Teilt mir auch gerne mit, wenn ihr ein Rezept nachgekocht habt, wie es euch geschmeckt hat. :)

Ich koche mit Liebe und Herz und das jeden Tag aufs Neue, mit frischen Zutaten.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog, sowie beim Ausprobieren neuer Rezepturen. ;)



Liebe Grüße

Eure Babsi

Sonntag, 26. Juli 2015

Pierogi mit Kartoffel – Quark –Füllung






Teig:
1 kg Mehl
4 Eier
ca. 300 ml Wasser, lauwarm
50 g Butter, flüssig
Salz

Alles zu einem geschmeidigen, festen Teig verkneten und 30 min quellen lassen.
Anschließend den Teig dünn ausrollen und über dem Raviolimaker (gibt’s bei Tupper) auslegen. In die Vertiefungen Füllung geben und dann eine 2. Schicht Teig darüber legen, fest drücken. Danach mit dem Nudelholz fest darüber rollen. Das Gerät umdrehen und mit dem beiliegenden Ausstanzer, die Pierogis vorsichtig heraus stechen.
Die fertigen Pierogi in kochendes Salzwasser geben, 1min aufkochen lassen und dann 5min ziehen lassen. Abgießen und mit einer leckern Sauce servieren.


Füllung:
800 g Kartoffeln
350 g Quark
2 Zwiebeln
Salz, Pfeffer
Muskatnuss
Petersilie
Schnittlauch

Die Kartoffel schälen und gar kochen, danach durch die Presse drücken und die Masse erkalten lassen. Währenddessen die Zwiebeln klein schneiden und andünsten. Zwiebeln, Gewürze, gehackte Kräuter und Quark zu den Kartoffeln geben und vermengen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen