Herzlich willkommen auf meinem Foodblog. :)

Ich freue mich sehr, dass ihr meine Seite besucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass euch das ein oder andere Rezept gefällt. Natürlich sind auch Anregungen, sowie jegliches Feedback von euch erwünscht.
Teilt mir auch gerne mit, wenn ihr ein Rezept nachgekocht habt, wie es euch geschmeckt hat. :)

Ich koche mit Liebe und Herz und das jeden Tag aufs Neue, mit frischen Zutaten.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog, sowie beim Ausprobieren neuer Rezepturen. ;)



Liebe Grüße

Eure Babsi

Sonntag, 26. Juli 2015

Lachs auf Zwiebelbett mit Spaghettipuffer






Spaghettipuffer:
200 g Spaghetti
150 g Frischkäse
1 Ei
2 Eigelbe
½ Zweiebel
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer
Muskatnuss

Die Nudeln al dente kochen und abkühlen lassen.
Die Zwiebel und den Knoblauch fein schneiden und zu den Nudeln geben. Alle übrig Zutaten ebenfalls dazu geben und vermengen, dann in einer Pfanne mit reichlich Fett goldbraun ausbacken.


Lachs:
500 g Lachs
1 -2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer
Senf
Gewürzpfeffer
Öl

Den Fisch mit Senf und Öl einreiben und dann würzen.
Die Zwiebel und den Knoblauch klein schneiden, auf einem Backblech verteilen und den Lachs darauf legen.

Ober- / Unterhitze 120°C ca. 20 min garen

Die Garzeit kommt auf die Dicke und Menge des Fisches an.
Natürlich kann man das auch mit andern Fischarten machen.


Mein Tipp: Dazu Kräuterdip servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen