Herzlich willkommen auf meinem Foodblog. :)

Ich freue mich sehr, dass ihr meine Seite besucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass euch das ein oder andere Rezept gefällt. Natürlich sind auch Anregungen, sowie jegliches Feedback von euch erwünscht.
Teilt mir auch gerne mit, wenn ihr ein Rezept nachgekocht habt, wie es euch geschmeckt hat. :)

Ich koche mit Liebe und Herz und das jeden Tag aufs Neue, mit frischen Zutaten.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog, sowie beim Ausprobieren neuer Rezepturen. ;)



Liebe Grüße

Eure Babsi

Sonntag, 26. Juli 2015

Knoblauch – Zitronen - Hähnchen






4 Hähnchenkeulen
1 Zitrone
1 Knolle Knoblauch
Thymian
Rosmarin
Liebstöckel
100 ml Brühe
70 g Butter
2 TL Salz
1 TL Knoblauchsalz
Pfeffer
Gewürzpfeffer
Muskatnuss

Die Zitrone klein schneiden und den Knoblauch schälen und halbieren. Dann alles zusammen, bis auf die Hähnchen, in einen Topf geben und 1 min aufkochen. Das Gemisch 1 Stunde ziehen lassen und dann noch mal kurz erwärmen. Anschließend durch ein Sieb gießen. Die Rückstände auf deinem Blech verteilen, drauf die Hähnchenkeulen legen und diese dann mit dem abgeseiten Sud bepinseln. Während der Backzeit alle 10min die Hähnchen erneut besteichen. Zwischendurch die Keulen wenden. Zum Schluss die Oberseite noch mal schön knusprig werden lassen.

Umluft Grill 210°C ca. 45 min backen


Mein Tipp: Dazu passt Kräuterbaguette oder Reis und Salat. Sehr lecker, wenn man das Baguette in dem übrigen Sud tunkt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen