Herzlich willkommen auf meinem Foodblog. :)

Ich freue mich sehr, dass ihr meine Seite besucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass euch das ein oder andere Rezept gefällt. Natürlich sind auch Anregungen, sowie jegliches Feedback von euch erwünscht.
Teilt mir auch gerne mit, wenn ihr ein Rezept nachgekocht habt, wie es euch geschmeckt hat. :)

Ich koche mit Liebe und Herz und das jeden Tag aufs Neue, mit frischen Zutaten.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog, sowie beim Ausprobieren neuer Rezepturen. ;)



Liebe Grüße

Eure Babsi

Sonntag, 26. Juli 2015

Kleine Putenspieße mit Paprika, Zwiebel und Peperoni





500 g Putenbrust
2 Paprika
1-2 Zwiebeln
Knoblauch
Peperoni
Salz, Pfeffer
Knoblauchsalz
Paprika, edelsüß
Curry
3 EL Milch
Thymian
Basilikum
Senf

Die Putenbrust in mundgerechte Würfel schneiden und mit Knoblauchzehen, den Gewürzen, der Milch und Kräutern über Nacht marinieren.
Dann die Paprika in mundgerechte Stücke schneiden und bei der Zwiebel, die einzelne Schichten abziehen und diese dann grob schneiden. Die Peperoni halbieren oder dritteln.
Anschließend kleine Spieße zur Hand nehmen und dann immer Putenbrust, Paprikastücke, Zwiebel, halbierte Knoblauchzehen und Peperoni aufspießen.
Zum Schluss die Spieße anbraten.


Mein Tipp: Auch zum Grillen sehr lecker.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen