Herzlich willkommen auf meinem Foodblog. :)

Ich freue mich sehr, dass ihr meine Seite besucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass euch das ein oder andere Rezept gefällt. Natürlich sind auch Anregungen, sowie jegliches Feedback von euch erwünscht.
Teilt mir auch gerne mit, wenn ihr ein Rezept nachgekocht habt, wie es euch geschmeckt hat. :)

Ich koche mit Liebe und Herz und das jeden Tag aufs Neue, mit frischen Zutaten.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog, sowie beim Ausprobieren neuer Rezepturen. ;)



Liebe Grüße

Eure Babsi

Sonntag, 26. Juli 2015

Gebackene gefüllte Forelle






2 ganze Forellen, ausgenommen
1 Karotte
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 Zitrone
Schnittlauch
Liebstöckel
Thymian
Oregano
Salz, Pfeffer
Fischgewürz

Die Karotten und die Zitrone in Scheiben schneiden. Die Zwiebel in halbe Ringe und den Knoblauch, sowie die Kräuter fein hacken.
Den Fisch waschen und trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer von innen und außen würzen.
Alles in den Fisch als Füllung legen, wenn nicht alles reinpasst, den Rest darunter als „Bett“ legen. Noch Fischgewürz darüber streuen und dann in den Ofen schieben.
Die Füllung, außer die Zitronenscheiben, essen wir natürlich mit.

Dazu habe ich Salzkartoffeln serviert.

Grillstufe 2 ca. 20-30 min (je nach Fischgröße/ -dicke)


Mein Tipp: Ist auch lecker mit andern Fischsorten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen