Herzlich willkommen auf meinem Foodblog. :)

Ich freue mich sehr, dass ihr meine Seite besucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass euch das ein oder andere Rezept gefällt. Natürlich sind auch Anregungen, sowie jegliches Feedback von euch erwünscht.
Teilt mir auch gerne mit, wenn ihr ein Rezept nachgekocht habt, wie es euch geschmeckt hat. :)

Ich koche mit Liebe und Herz und das jeden Tag aufs Neue, mit frischen Zutaten.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog, sowie beim Ausprobieren neuer Rezepturen. ;)



Liebe Grüße

Eure Babsi

Sonntag, 26. Juli 2015

Baumkuchen





Teig:
6 Eier
200 g Marzipan
150 ml Milch
50 ml Amaretto
250 g Zucker
250 g Butter, weich
150 g Mehl
150 g Stärke
½ Päck. Backpulver
2 Päck. Vanillezucker
1 Prise Salz

Die Milch mit dem Amaretto erhitzen und das Marzipan darin auflösen. Abkühlen lassen.
Die Eier trennen und das Eiweiß mit Salz steif schlagen.
Die Eigelbe mit Zucker, Vanillezucker und Butter schaumig aufschlagen. Darunter die Marzipanmasse rühren. Dann das Mehl, die Stärke und Backpulver darunter rühren.
Zum Schluss das Eiweiß unterheben.
Dann ca. 3 EL Teig in eine Springform (24 cm Ø) geben, diesen schön verteilen und glatt streichen, danach backen, bis es leicht hellbraun ist (ca. 3 min, je nach Ofen), danach wieder Teig darauf geben und backen - usw. bis der Teig aufgebraut ist.
Das heißt die ersten Schichten werden immer wieder mit gebacken.
Den fertigen Kuchen 30 min in der Form abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und komplett abkühlen lassen.

Grill oder Oberhitze 250°C

Zu guter Letzt mit Kuvertüre überziehen.


Außerdem:
Kuvertüre


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen